DGI AG (Startseite)
DGI AG (Startseite)
AKADEMIE der DGI AG

IT-Sicherheit


IT-Sicherheit und Datenschutz für Führungskräfte - aktuelles Kompaktwissen - nur Inhouse buchbar -

 

Format:

Seminar

Dauer:

2 Tage
   

Termine:

Termine auf Anfrage
   

Ort:

bundesweit

Preis:

Preis auf Anfrage

Die Seminarbeschreibung, das Anmeldeformular sowie die Teilnahmebedingungen können Sie sich hier herunterladen:

Download > Seminaranmeldung

Download > Seminarinhalte

Download > Teilnahmebedingungen


Erlernen Sie die Grundlagen neuer IT-Technologien unter Berücksichtigung der zu treffenden angemessenen Sicherheitsmaßnahmen


Die zunehmende Abbildung von Geschäftsprozessen in der Informationstechnologie fordert ein systematisch, strukturiertes Vorgehen zur Sicherstellung des geforderten Sicherheitsniveaus. Die Dynamik und Komplexität heutiger Informations- und Telekommunikationsstrukturen fordert von den verantwortlichen Führungskräften ein fundiertes übergreifendes Know-how bezüglich Hardware, Software sowie Netzwerktechnologien und Netzwerkarchitekturen. Der Aufbau von Wissen bezüglich der Initiierung, der Erstellung und des Betriebs sowie der Aufrechterhaltung eines Informationsmanagementsystems (ISMS) scheint ebenso unerlässlich. Die Dokumentation aller relevanten Rahmenbedingungen in Sicherheitskonzepten ist ein weiterer grundlegender Baustein zur Sicherstellung der Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität.


Seminarziel / Ihr Nutzen

In diesem Seminar wird ein fundiertes Basiswissen der Informationstechnologie sowie der IT-Sicherheit erarbeitet. Insbesondere werden Grundlagen geschaffen, um die Anforderungen an ein definiertes Sicherheitsniveau unter Zuhilfenahme technischer Komponenten zu erfüllen und angemessene Maßnahmen einzuleiten.


Inhalt

  • Netzwerkkomponenten, wie Router, Switch, USV, Proxy, Firewall etc.
  • Netzwerktopologien
  • Netzwerkprotokolle (z. B. TCP/IP)
  • Netzwerke
  • Netzwerkdienste (z. B. DNS)
  • Server (z. B. Mailserver)
  • Intranet, Extranet
  • VoIP
  • Virtualisierung
  • VPN
  • Authentifikationsverfahren
  • Passwortverfahren
  • Passwortsicherheit
  • Token / Einmal-Token
  • Biometrische Verfahren
  • Zugangsschutz
  • Berechtigungskonzept
  • Rollenbasierte Zugänge
  • Mobile Endgeräte
  • Kryptographie
  • BSI IT-Grundschutz
  • ISO/IEC 27001
  • IT-Sicherheitsgesetz
    • Betreiber kritischer Infrastrukturen (KRITIS), u. a. Energie, Informationstechnik und Telekommunikation, Gesundheit
    • UP KRITIS
    • Branchenspezifische Mindestanforderungen
  • Infrastrukturelle Sicherheitsaspekte
  • Angriffe und Schutzmaßnahmen
  • Hacking, Netzwerkanalyse
  • Intrusion Detection Systeme (IDS)
  • Intrusion Prevention Systeme (IPS)
  • Public-Key-Infrastructure (PKI)
  • Notfallmanagement / Business Continuity Management
  • Praktische Übungen
  • Tipps und Tricks
  • Neue Entwicklungen, wie Cloud Computing

Abschluss: Teilnahmebestätigung


Zielgruppe

  • Datenschutzbeauftragte
  • IT-Sicherheitsbeauftragte / Chief Information Security Officer
  • Verantwortliche im Informationssicherheitsbereich
  • Revisoren / IT-Revisoren

Dozent

Herr Ronny Neid

  • Diplom-Betriebswirt
  • Zertifizierter Datenschutzbeauftragter
  • Zertifizierter IT-Sicherheitsbeauftragter

Download > Seminaranmeldung

Download > Seminarinhalte

Download > Teilnahmebedingungen


Information > Förderungsmöglichkeiten für Ihre Weiterbildung


UNSER AKTUELLER SEMINARKATALOG


Für Informationen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

> Zurück zur Übersicht Seminartermine IT-Sicherheit


ITIL® ist eine eingetragene Marke von AXELOS Limited.
Das Swirl logo™ ist eine Marke von AXELOS Limited.

COBIT® ist eine eingetragene Marke von der
Information System Audit and Control Association® (ISACA®)
iso9001

itil-exin